Villa Schmidhalter, Crans Montana (CH)

Hoch oben im Schweizer Wintersportort Crans Montana steht die Villa Schmidhalter. Die grossen Schneelasten stellen hohe Anforderungen an die Tragfähigkeit der Konstruktion währenddem die extremen klimatischen Bedingungen einwandfreie bauphysikalische Eigenschaften der Wand- und Dachaufbauten voraussetzen. Mit Steko konnten beide Anforderungen einwandfrei erfüllt werden.

Das Haus im Chalet-Stil wurde vom Büro Schmidhalter & Pfammatter AG in Brig geplant. Im Innern wurden die Steko-Wände sichtbar belassen. Die Fassade besteht aus einer sägerohen Deckleistenschalung aus Lärche. Typisch für die Bauweise im Schweizer Alpenraum ist das grosse Vordach. Die Zimmerei Hermann in Albinen errichtete das Haus im Jahre 1997. Bemerkenswert wie schnell Steko auch in einem traditionellen Holzbaugebiet wie dem Wallis Anklang gefunden hat – ein Chalet in Steko-Bauweise.