Commercial Building Sulzer, Schaffhausen (CH)

Bild vergroessern

Ein Beispiel für kostengünstigen Industrie- und Gewerbebau ist das Gewerbehaus Sulzer in Schaffhausen. Im 1999 erstellten Gebäude haben mehrere Firmen ihre Büroräumlichkeiten. Es zeichnet sich durch Grosszügigkeit und hervorragendem Arbeitsklima aus. Die Architektur und Bauleitung erfolgte durch die Firma Integra Baurealisation in Schaffhausen.

Die Hohlkastendecken aus Brettschichtholz-Stegen und Kerto-Beplankung überspannen eine Distanz von 8.40 m. Die Wände sind innen grösstenteils mit Gips beplankt. Aussen lässt die hellblaue Stülpschalung den Baukörper von den umliegenden Industriebauten abheben. Die Gebäudeabmessungen betragen L/B/H 33.00 m x 8.90 m x 6.44 m. Interessant war das Ergebnis des umfassenden Preisvergleiches: Massivbau 110%, Holzrahmenbau 115%, Steko 100%.