Kneubühler, Richenthal (CH)

Bild vergroessern

Dieses stattliche Dreifamilienhaus wurde im Frühjahr 2002 in Richenthal mit dem
Steko- Holzbausystem realisiert. Es sind alle Aussen und Zwischenwände (ca. 530 m2) vom Erdgeschoss bis ins Dach mit Steko errichtet. Die Bodenelemente wurden im Werk der Kneubühler Holzbau AG, Richenthal, gefertigt und während der Bauphase fortlaufend verlegt.

Das Architekturbüro Röösli & Partner in Reiden war mit der Planung beauftragt. Das Spiel in den Innenräumen mit verputzten und sichtbar belassenen Steko-Wandteilen war ein bewustes Merkmahl der Bauherrschaft.